Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Aktuelles Termine u. Veranstaltungen Das Team Der Elternbeirat Bilder Bilder II Datenschutz Pädagogik Konzeptionen Tagesablauf Tagesablauf Kinderkrippe Kinder Öffnungszeiten Elternbeiträge Essen Ferienregelung Kontakt Danke Impressum 

Essen

Essen und Getränkewarmes Mittagessen: Die Eltern bringen selbst Essen mit, dass den Wünschen und dem Alter ihres Kindes entspricht - dieses wird dann im Backofen gewärmt. Nehmen Kinder im Kindergarten nicht am warmen Mittagessen teil, können sie eine zweite Brotzeit mitbringen.Frühstück, ZwischenmahlzeitWir achten auf gesunde Ernährung. Süßigkeiten sind nicht so erwünscht (nur mal als Nachspeise).GetränkeDie Kinder erhalten täglich frischen Tee, wahlweise Wasser.Im KindergartenEinmal im Monat bereiten wir zusammen mit den Kindergartenkindern ein "gesundes Frühstück" vor (Obst, Müsli, Gemüse, Vollkornbrot), das wir dann gemeinsam einnehmen.In der KinderkrippeEs steht immer eine Ostschale auf dem Tisch sowohl für die Brotzeit, als auch für das Mittagessen.Zurzeit haben sich nicht genug Eltern für das Mittagessen gemeldet. Die Eltern haben sich entschieden ihr eigenes Mittagessen mitzubringen, das dann gewärmt wird.Unsere Einrichtung beteiligt sich am Projekt EU-Schulobst und -gemüseDas Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat dasEU-Schulobst- und -gemüseprogramm ausgeweitet. Zum neuen Kindergartenjahr 2014/15 können auch Kinder unter 6 Jahren in Bayern vom Schulobst- und -gemüseprogramm profitieren.Seit 2010 werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 an Grund- undFörderschulen kostenlos bevorzugt mit heimischem und saisonalem Obst und Gemüse beliefert. Jetzt weitet das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten das erfolgreiche Schulobst- und -gemüseprogramm (bisher Schulfruchtprogramm) auf Kindergärten und Häuser für Kinder aus.Es wird auf eine Mischung von Obst und Gemüse geachtet. Die Kinder sollen Obst und Gemüse in seiner ursprünglichen und vielfältigen Form kennen lernen und Alltagskompetenzen zu erwerben, wie Waschen, Zerkleinern und Zubereiten von Lebensmitteln, werden frisches, bevorzugt regionales und saisonales Obst und Gemüse eingesetzt. Wir erhalten einmal die Woche frisches Obst und Gemüse und scheiden täglich etwas davon auf. Jetzt schon können wir sagen, dass die Kinder gerne zugreifen und der Teller ist schnell geleert.Eine prima Sache, die Sie als Eltern nichts kostet!

Essen



Herzlich willkommen in der evangelischen Kindertagesstätte

Unter`m Regenbogen

Bahnhofstrasse 4 * 92360 Mühlhausen * Telefon 09185 / 10 50